DOWNLOAD
BSPlayer
* Download informationen

Redaktionsbewertung

Einbetten BSPlayer Download

Userurteil

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von pro.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzprodukte angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukte und Deinstallationsanleitung.

Sicherheits-Check

Kategorie:
Lizenz:
Hersteller:
Sprache:
 
System:
Win 2000/XP/Vista/Win 7/Win 8
Dateigröße:
1,2 MB
Aktualisiert:
20.03.2013

BSPlayer Testbericht

Holger Küppers von Holger Küppers
Der BSPlayer soll Songs und Videos gleichermaßen abspielen. Doch schon bei der Installation kann es zu erheblichen Hürden kommen.

Funktionen

  • spielt Audiodateien ab
  • gibt Videodateien wieder
Denn in sechs von sieben Versuchen hat sich das Setupprogramm schlicht geweigert, die Arbeit nach Step 1 (von 4) überhaupt fortzusetzen. Dabei gibt es dann aber auch keine Möglichkeit, den Prozess abzubrechen - das Fenster, das sich nach dem Doppelklick auf die Setupdatei öffnet, bleibt einfach bestehen. Also blieb uns nur der Hinterausgang über den Task-Manager, um den weiterhin laufenden Prozess zu beenden.

Wenn man Glück hat, wird das Setup jedoch auch ordnungsgemäß ausgeführt (doch scheint das selten der Fall zu sein). Dann hat man den BSPlayer also tatsächlich installiert und kann ihn nutzen, um Audio- und Videodateien abzuspielen. Doch schon wartet die nächste Enttäuschung, denn es handelt sich nur um eine Demo; die kostenlose Basisversion unterstützt nämlich beispielsweise keine DVD-Wiedergabe oder spielt keine YouTube-Clips ab. Dafür gibt es beim Hersteller jede Menge Skins zum Download sowie ein Forum und ein Wiki.

Nach den Erfahrungen mit der Installation des BSPlayer bleibt uns somit eigentlich nur eine Wahl: die Empfehlung, konkurrierende Produkte anderer Hersteller zu nutzen. Dann weiß man zumindest, dass man auf der sicheren Seite ist, ganz gleich, ob Sie nun Videos oder Songs abspielen möchten. Platz eins unserer Liste der Empfehlungen nimmt dabei der VLC Player ein, der nahezu alle Formate beherrscht und dazu komplett kostenfrei ist. Und auch mit der Freeware MediaPortal eröffnen sich Ihnen alle Möglichkeiten im Zusammenhang mit der Wiedergabe von Videos, DVDs, CDs und digitalen Fotos. Zu guter Letzt verweisen wir an dieser Stelle noch auf den Cherry Player, der mit etwa 70 Multimedia-Formaten zurechtkommt. Den BSPlayer können wir leider ganz und gar nicht empfehlen.
Fazit: Ein Multimedia-Tool sollte sich schon anstandslos installieren lassen, um überhaupt in die Wertung zu kommen. Doch wenn schon das Setup so oft misslingt, raten wir lieber gleich zu einem der vorgestellten Produkte der Konkurrenz.

Pro

  • keine

Contra

  • die Installation funktioniert nicht richtig
  • die Demo beherrscht wichtige Funktionen nicht
  • als Neukunde zahlt man für die Vollversion 30 Euro
  • kostenlose und bessere Tools der Konkurrenz gibt es wie Sand am Meer

Kommentare

Leider sind Sie momentan nicht eingeloggt, um die Kommentare schreiben zu können!
Haben Sie bereits einen pro.de Account? Dann können Sie sich hier anmelden.

Login

Oder werden Sie kostenlos Mitglied bei pro.de:

Registrierung

Artikel verlinken

  • URL
  • LINKCODE [HTML]
  • LINKCODE [BBCODE]